Programm Preise Gutscheine Schulvorstellung Filmvorschau Reservierung
zur Übersicht

Mein neues bestes Stück

Eigentlich hätte sie allen Grund, stolz auf sich zu sein. Guter Job, sexy Ehemann, zwei wohlgeratene Kinder. Doch Jeanne gehört zu den Frauen, die es allen, nur nicht sich selbst, recht machen wollen. Immer gestresst, immer mit dem Gefühl, nicht genug zu tun. Zum Dank wartet der Gatte beim vermeintlichen Tête-à-tête im Restaurant dann auch noch mit einer völlig unerwarteten Hiobsbotschaft auf: Er will die Scheidung, denn er hat eine Jüngere kennengelernt. Und klar, die Kinder wird er Jeanne auf keinen Fall allein überlassen, er ist ja ein moderner Vater, unter geteiltem Sorgerecht macht er's nicht. Jeanne ist schockiert, entsetzt, zu Tode betrübt – und verbringt eine schlaflose Nacht, in der sie sich von einer Seite des Betts zur anderen wälzt, zumal auch noch ein gewaltiges Gewitter über Paris niedergeht. Und vor Blitz und Donner hat Jeanne schon seit ihrer Kindheit panische Angst. Am nächsten Tag wacht sie mit einer prekären Überraschung zwischen den Beinen auf... einem Penis! Schockiert, entsetzt und völlig verzweifelt, sucht sie bei ihrem Gynäkologen Rat. Doch Dr. Pace tappt komplett im Dunkeln. Eine Diagnose stellen? Unmöglich! So etwas hat er noch nie gesehen, sie müsse sich wohl irgendwie an das Teil gewöhnen, lautet seine hilflose Empfehlung. Doch Jeanne, die der Männerwelt abgeschworen hatte, und zwar ein für alle Mal, will sich nicht damit abfinden, dass sie künftig mit einem maskulinen Anhängsel o-beinig durchs Leben gehen soll.

© Union Filmtheater / Harald Schneider
zur Webseite des Films
Land: Frankreich / 2017
Genre: Komödie
FSK: ab 12 Jahre
Regie: AUDREY DANA
Produktion: OLIVIER DELBOSC, MARC MISSONNIER, CHRISTINE DE JEKEL
Darsteller: AUDREY DANA (Jeanne), CHRISTIAN CLAVIER (Doktor Pace), ÉRIC ELMOSNINO (Doktor Pace), ALICE BALAÏDI (Marcelle)), ANTOINE GOUY (Anton), JOSÉPHINE DRAÏ (Joe)
Verleih: CONCORDE FILMVERLEIH
Start: 08.06.2017
Dauer: 98 min.